Ausbilder/innen-Kompetenz auf Bachelor-Niveau

Das Berufsbildungspersonal hat nun erstmals durchgehende Karriereperspektiven.

Zielgruppe:

  • Interessierte Trainer und Dozenten der beruflichen Bildung, den zu all Ihren nachgewiesen Fort- und Weiterbildungen ein IHK Zertifikat fehlt, welches das Bachelor Niveau 6 nach DQR nachweist.
  • Führungskräfte mit langjähriger Berufserfahrung, die sich weiterqualifizieren möchten und einen Zertifizierten Abschluss (IHK und Bachelor Niveau 6) brauchen.
  • Coaches und  Berater, die sich für Ihre Zukunft qualifizieren möchten mit einem Zertifizierten Abschluss (IHK und Bachelor Niveau 6)
  • Weiterbildner/in in und außerhalb von Unternehmen auf der Führungsebene, die Weiterbildungsmaßnahmen zielgerichteter durchführen, methodisch verbessern wollen und dazu ihre persönliche Qualifikation in Form eines Zertifizierten Abschlusses nachweisen möchten.

BBC Zulassungsvoraussetzungen:

Um die Lernziele dieser Fortbildung in VOLLZEIT zu erreichen und die Prüfung des Aus-und Weiterbildungspädagogen zu bestehen, bringen Sie folgende Einstellungen mit:

  • Sie sind motiviert und möchten das Ziel erreichen.
  • Sie sind diszipliniert und können sich selbst organisieren.
  • Sie beherrschen eine Lernstrategie.
  • Sich in Aufgabenstellungen selbst zu reflektieren, ist Ihnen geläufig und durchaus erwünscht.
  • Der Umgang mit viel Lernmaterial und einer begleitenden BBC Moodle Wissnsplattform stellt sie vor keine großen Herausforderungen.
  • Ihre jetzige Lebenssituation ermöglicht es Ihnen, sich ca. 12 Wochen intensiv mit den Lerninhalten zu befassen

Lernziele:

Die Teilnehmer der Fortbildung werden auf die Prüfung zur/m "Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogin/en“ vor der IHK vorbereitet. Sie lernen Bildungsprozesse methodisch modern zu planen, zu gestalten, auszuwerten und zu verbessern. Dazu werden ihnen moderne Ansätze und Methoden der beruflichen Bildung vermittelt. Die Teilnehmer werden befähigt, diese Ansätze und Methoden, sowie die Grundlagen moderner Bildungsarbeit auf die eigene Aus- und Weiterbildungspraxis zu übertragen. Individuelle Rückmeldungen zu den eigenen Realprojekten fördert auch die persönliche Entwicklung der Teilnehmer/Innen.

Modul A + B I. Lernprozesse und Lernbegleitung

  1. Gestaltung von Lernprozessen und Lernbegleitung
  2. Lernpsychologische, jugend-, erwachsenen- und sozialpädagogisch gestützte Lernbegleitung
  3. Medienauswahl und -einsatz
  4. Lern- und Entwicklungsberatung

Modul C + D II. Planungsprozesse in der beruflichen Bildung

  1. Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse
  2. Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden
  3. Bewertung von Lernleistungen sowie Prüfen und Prüfungsgestaltung
  4. Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung
  5. Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen III. Berufspädagogisches Handeln

Lehrgangsdauer:

Dieser Vollzeit- Lehrgang beinhaltet 400 Unterrichtseinheiten.

Den Start bestimmen Sie selbst. In dem Moment, in dem Sie sich angemeldet haben und alle Formalitäten geklärt sind, erhalten Sie Ihre Lehrgangsunterlagen und können beginnen.

WICHTIG!!!   Außerdem erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie sofort in Ihrem Bewerbungsprozess einsetzen können.

Es stehen Ihnen 5 feste Online Seminartage zur Verfügung:

Start:

  • 1 Tagesseminar "Los geht´s", 08:30 - 16:30 Uhr, ca. alle 6 Wochen möglich
  • Inhalt: Umgang mit dem Lernmaterial und der BBC moodle Wissensplattform, Nutzung der Lernerfolgskontrollen, möglicher eigener Zeitplan, Austausch und Erreichbarkeit der Dozenten.

Mitte:

  • 2 Tagesseminar "CHECKUP" 08:30 -16:30 Uhr, alle 8 Wochen möglich
  • Inhalt: Wie ist der Lernfortschritt?  Unterstützung und Austausch zu  mögl. Wiederständen und Schwierigkeiten, 1. Repetitorium und Training von Prüfungsaufgaben. Abstimmung ,Dokumentation.

Ende: 

  • 2 Tagesseminar "FEINSCHLIFF" 08:30 -16:30 Uhr, alle 8 Wochen möglich
  • Inhalt: Ausgiebiges Repetitorium und Training von Prüfungsaufgaben. Training Fachgespräch.

ZIEL:

  • Kurz und sehr zügig (zeitlich unabhängig von den Prüfungsterminen) den Lernstoff zu beherrschen
  • Gut vorbereitet zu sein!
  • Teilnahme an der IHK Prüfung zum "Aus- und Weiterbildungspädagogen" im April/Mai oder Oktober/November.

(Den Terminplan 2022 für die Seminare finden Sie als pdf unter Dokumente.)

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Fragen? - einfach anrufen oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ihr BBC Team

Katja Arncken

Tel. 0172 - 837 24 15

Tel. 0201 83 09 46 11